Antike Millefiori Goulimine Perlen

Antike Handelsperlen Millefiori Trade beads Guelmim Goulimine-Perlen

Antike Millefiori Goulimine Perlen

Antike Handelsperlen Millefiori Trade beads Guelmim Goulimine-Perlen aus Afrika


Diese markanten Trade Beads / Millefiori Perlen Guelmim Goulimine-Perlen  wurden
als Handelsperlen/Zahlungsmittel  in Afrika zwischen dem späten 18. Jahrhundert bis Anfang 1900 verwendet.

Bei den Hippies waren sie sehr beliebt und sind seither auch bekannt als Element für individuelle Schmuckstücke und Dekoration.


 
1 bis 21 (von insgesamt 21)

Die Millefiori Handelsperlen wurden in Europa hauptsächlich für den Export nach Afrika aus dem bekannten Muranoglas hergestellt.


Diese antiken Guelmim/Goulimine Perlen sind meist zylindrisch, seltener sind rechteckige, ovale und andere Formen.

Millefiori Trade beads Guelmim Goulimine-Perlen weisen aufgrund ihres Alters, und des weiten Weges, den sie bis hierher hinter sich haben, teilweise  leichte Alters- und Gebrauchsspuren, eventuell auch kleine Abplatzungen und Unebenheiten auf. Dies ist ein Zeichen für die Echtheit und normal.